Foto von Rahel Stoellger und Lydia Graber