Father and Son

Musik aus zwei Generationen

 

zeitgeist – Ensemble für Alte Musik

Klaus Haidl – Laute & Barockgitarre
Magdalena Kelz – Barockcello
Johanna Kargl – Barockvioline
Barbara Danzer – Barockvioline
  
Musik aus zwei Generationen von Carl Heinrich Biber, Nicola Matteis (d. Ä. & d. J.), Joseph Marie Clement & Evariste Felice Dall‘ Abaco sowie Heinrich Ignaz Franz von Biber
  
Bei nahezu jedem bekannten Komponisten der Musikgeschichte findet sich ein noch unbekannter Vater oder Sohn. Unbekannt nicht deshalb weil deren Werk von minderer Qualität ist, sondern weil ihr bereits erforschter und wieder-aufgeführter Vater oder Sohn einen großen Schatten wirft, in welchem deren Werk verblasst.
Das Langzeit-Projekt Father and Son stellt jeweils zwei Musiker-Generationen gegenüber und versucht dadurch musikgeschichtliche Entwicklungen und Einflüsse direkt erfahrbar zu machen; oder wie es der kürzlich verstorbene Nicolaus Harnoncourt formulierte: „… um die Musik einer Epoche zu verstehen muss man die Musik der vorangegangenen Epoche verstanden haben …“ – wir folgen ihm auf diesem Weg.

„Glänzend aufeinander abgestimmte, einfühlsame Virtuosen…[…]…die Schönheit der historischen
Instrumente trat besonders zutage. Begeisterter Applaus belohnte die jungen Künstler, von denen wir
unbedingt mehr hören wollen!“ (aus „der neue Merker 10/2013“)
(weitere Infos auf www.zeitgeist-altemusik.at)

by SVEN GILMORE PHOTOGRAPHY
by SVEN GILMORE PHOTOGRAPHY