„Da Jesus an dem Kreuze hieng“

Orgel- und Vokalmusik zur Passion

von Orlando di Lasso, Ludwig Senfl, Michael Praetorius,
Girolamo Frescobaldi und Georg Muffat

J. M. Hauer Ensemble

Irene Reichart, Sopran

Heike Arlt, Alt

Thomas Ponweiser, Tenor

Georg Wissa, Bass

Emanuel Schmelzer-Ziringer, Bass, Orgel und musikalische Leitung

Das J. M. Hauer Ensemble wurde 1994 von Gerd Fussi am Wiener Neustädter Konservatorium gegründet und setzte sich ursprünglich ausschließlich aus Studentinnen und Studenten seiner Gesangsklasse zusammen. Zurzeit besteht das Ensemble aus 15 professionell ausgebildeten Sängerinnen und Sängern. Aus diesem Pool werden für einzelne Projekte auch kleiner besetzte Ensembles zusammengestellt.

Seit der Übernahme der musikalischen Leitung durch Emanuel Schmelzer-Ziringer im Jahr 2005 hat sich der Repertoireschwerpunkt auf dem Gebiet der alten Musik gefestigt.

Auftritte hatte das Ensemble unter anderem bei der Schubertiade des Landes NÖ, beim Festival „Allegro Vivo“, beim Barockfest des Landes NÖ im Stift Melk, im Gläsernen Saal des Wiener Musikvereins sowie bei Musica Sacra Piber.