„..à Trois“

Solo- und Kammermusik von

Bodin de Boismortier, Joseph Nicolas Pancrace Royer, Jaques Morel, Jean Philippe Rameau und Jean Marie Leclair

Sandra Koppensteiner, Flauto Traverso

Anne Marie Dragosits,  Cembalo

Christoph Urbanetz, Viola da Gamba

Die an der Abteilung für Alte Musik an der Kunstuniversität  Graz lehrenden Künstler interpretieren französische Barockmusik auf historischen Instrumenten.